2021-10-10

1. Mannschaft

Nach dem spielfreien Wochenende erwartet unsere Erste eine harte Aufgabe. Der Tabellenzweite aus Grosselfingen ist zu Gast auf dem Bochinger. Anpfiff ist um 15 Uhr.

A-Jugend

Leistungsstaffel – 4. Spieltag

Spfr. Bitz – SGM Rosenfeld                                              5:1 (3:0)

Bereits in der 11. Spielminute gerieten unsere A-Junioren in Bitz in Rückstand. Kurz vor der Halbzeit wurde es sogar noch deutlicher, als die Bitzer innerhalb von vier Minuten zwei weitere Treffer erzielen konnten. Auch in der zweiten Halbzeit hatten die Rosenfelder Schwierigkeiten, die Angriffe der Bitzer abzuwehren und folgerichtig musste man zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Trotz allem steckten die Jungs den Kopf nicht in den Sand und konnten in der Schlussphase immerhin noch den Ehrentreffer erzielen.

Torschützen: Maxim (82‘).

Am Samstag empfangen unsere A-Junioren den FC 07 Albstadt um 14:30 Uhr auf dem Bochinger.

B-Jugend               

Leistungsstaffel – 3. Spieltag

SGM LeidringenSpfr. Bitz                                            2:1 (1:0)

Auch unsere B-Junioren spielten am Wochenende gegen Bitz, dieses Mal aber mit besserem Ende für unsere Jungs. Erst 5 Minuten waren gespielt, als das Team die Führung erzielen konnten. Bis zur Halbzeit fielen keine Treffer mehr, sodass unsere Spielgemeinschaft mit der knappen Führung in die Halbzeit gehen konnte. Nach der Pause waren es jedoch die Gäste, die bereits nach 5 Minuten den Ausgleich erzielen konnten. Doch die Jungs hatten die perfekte Antwort und konnten kurz darauf zur erneuten Führung einschieben. Anschließend gelang es, die knappe Führung über die Zeit zu retten und so den zweiten Saisonsieg klarzumachen.

Am Sonntag um 10:30 Uhr spielen unsere B-Junioren bei den Nachbarn aus Binsdorf.

C-Jugend

Nach dem spielfreien Wochenende geht es für unsere C-Junioren am Samstag gegen Straßberg/Zollernalb Süd II weiter. Anpfiff auf dem Bochinger ist um 13 Uhr.

D-Jugend

Am Samstag empfangen die D-Junioren die TSG Balingen III um 13 Uhr in Leidringen.

E-Junioren

SGM Erlaheim II – SGM Leidringen                               1:1 (0:1)

Am Freitag spielen unsere E-Junioren um 18 Uhr in Leidringen gegen die GM Schömberg II.


 

2021-10-03

1. Mannschaft

Kreisliga A2 – 9. Spieltag

SpVgg Leidringen – SVR    1:0 (1:0)

Beide Mannschaften boten den Zuschauern ein packendes Nachbarschaftsduell. Der bessere Start gehörte dabei den Leidringern. Bereits in der ersten Spielminute konnten die Gastgeber eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft der Rosenfelder bestrafen und die Führung erzielen. Unsere Erste war im Anschluss beeindruckt und brauchte einige Minuten, um ins Spiel zu finden. Nach 15 Minuten funktionierten die offensiven Bemühungen der Rosenfelder deutlich besser und bis zur Halbzeitpause konnten einige Chancen herausgespielt werden. Defensiv fand der SVR aber weiterhin keinen Zugriff gegen die Stürmer der Leidringer, welche sich ebenfalls weitere aussichtsreiche Chancen erspielen konnten. Ein weiteres Tor wollte aber auf beiden Seiten bis zur Pause nicht mehr fallen. In der zweiten Halbzeit flachte das Spiel etwas ab. Rosenfeld versuchte den Druck zu erhöhen und schaffte es auch das Spielgeschehen über weite Strecken in die gegnerische Hälfte zu verlagern. Allerdings schaffte man es nicht das Abwehrbollwerk der Leidringer richtig in Bedrängnis zu bringen. In einer spannenden Schlussphase warfen die Rosenfelder nochmal alles nach vorne, der Lucky Punch wollte aber nicht mehr gelingen.

Torschützen: Fehlanzeige.

Verschnaufpause für unsere Erste nach den Derby-Wochen. Am kommenden Sonntag hat die Mannschaft spielfrei.

A-Jugend

Leistungsstaffel – 3. Spieltag

SGM Rosenfeld – SV Rangendingen    2:1 (0:0)

Gegen die Gäste aus Rangendingen begannen unsere A-Junioren gut und waren von Anfang an im Spiel. Es entwickelte sich ein gutes Jugendspiel auf beiden Seiten. Beide Torspieler waren das ein oder andere Mal gefordert. Allein die Rangendinger hatten zwei hundertprozentige Einschussmöglichkeiten. Mit einem leistungsgerechten und torlosen Unentschieden ging es dann in die Pause. In der zweiten Halbzeit nahm sich unsere Elf viel vor und machte gleich Druck. Im Strafraum wurde der flinke Stürmer unserer SGM gelegt. Den fälligen Strafstoß verwandelte er selbst zur Führung (48. Minute). In der 70. Minute glichen die Gäste aus durch einen Schuss von der Strafraumgrenze. Kurz vor Ende konnten wir den nicht unverdienten Siegtreffer machen. Alles in allem ein durch die gute Teamleistung verdienter Dreier, der nach zwei unnötigen Niederlagen gut tut.

Torschützen: Maxim (48‘) und Timo (86‘).

Das nächste Spiel bestreiten unsere A-Junioren am Samstag, den 09.10. um 14:30 Uhr in Bitz.

B-Jugend               

Leistungsstaffel – 3. Spieltag

SC Concordia Zollern – SGM Leidringen    ausgf.

Aufgrund von Spielermangel konnte die Heimmannschaft nicht antreten.

Auch die B-Junioren spielen am Samstag gegen Bitz, allerdings in Leidringen. Anpfiff ist um 14:30 Uhr.

C-Jugend

Bezirkspokal – 2. Runde

SGM Rosenfeld – SGM Melchingen / Alb-Zollern    2:1 (2:0)

Erfolgreich bestreiten konnten unsere C-Junioren die zweite Runde des Bezirkspokals. Mit einem Doppelschlag in der 11. und 13. Minute konnte sich die Mannschaft in eine gute Position bringen. In der zweiten Halbzeit wurde es allerdings nochmal eng, als die Gäste in der 37. Spielminute den Anschlusstreffer erzielen konnten. Die Jungs schafften es aber die knappe Führung über die Zeit zu bringen und stehen damit in der dritten Runde des Bezirkspokals.

Kreisstaffel – 3. Spieltag

SGM Rosenfeld – Spfr. Bitz    5:5 (2:3)

Ein kurioses und torreiches Spiel sahen die Zuschauer bei diesem Jugendspiel. Bereits nach zwei Minuten gingen unsere C-Junioren gegen die ersatzgeschwächten Gäste (4 D-Junioren spielten) in Führung. Wir beherrschten klar das Spielgeschehen gegen die körperlich unterlegenen Gäste. Einzelne Konter durch den Gästestürmer konnten wir leicht abfangen. In der 21. Minute fiel dann das überfällige 2:0. Leider wurden wir nun leichtsinnig und teilweise überheblich und kassierten innerhalb von 2 Minuten den Ausgleich. Kurz vor der Pause gingen die Gäste sogar noch in Führung. Nach der Pause legten wir wieder einen Zahn zu und erzielten in der 44. Minute den Ausgleich und in der 49. die erneute Führung. In der 65. Minute konnten wir diese Führung noch auf 5:3 ausbauen und wir fühlten uns vermutlich schon als Sieger der Partie. Dies sollte sich jedoch rächen. Wieder innerhalb kürzester Zeit (65. & 68. Minute) glichen die Gäste aus. Bei konsequenter Chancenauswertung und etwas weniger Eigensinnigkeit von dem ein oder anderen Spieler, wäre hier durchaus ein Dreier drin gewesen.

Unsere C-Junioren haben an diesem Wochenende spielfrei.

D-Jugend

Qualifikationsrunde – 3. Spieltag

SV Rangendingen – SGM Leidringen    2:0 (1:0)

Die D-Junioren mussten sich knapp den Gastgebern aus Rangendingen geschlagen geben. Bereits in der 8. Spielminute gerieten wir in Rückstand, konnten die Partie im Anschluss aber lange offen halten. Die Entscheidung fiel erst kurz vor Schluss, als die Gastgeber auf 2:0 erhöhen konnten.

Am Samstag empfangen die D-Junioren die TSG Balingen III um 13 Uhr in Leidringen.

E-Junioren

SGM Leidringen – SGM Stetten / Eyachtal II    2:1 (2:0)

Am Freitag, den 08.10. treten unsere E-Junioren in Erlaheim an. Das Spiel beginnt um 18 Uhr.


 

2021-09-26

1. Mannschaft

Kreisliga A2 – 8. Spieltag

SVR – SGM Spfr. Isingen 2011 / TSV Brittheim    4:2 (2:1)

Ein abwechslungsreiches und spannendes Derby sahen die zahlreichen Zuschauer auf dem Bochinger, die eine stimmungsvolle Kulisse bildeten. Die noch punktlosen Gäste hatten sich sichtbar einiges vorgenommen und hielten in der Anfangsphase gut mit. In der 13. Minute ging Isingen/Brittheim durch einen cleveren Abschluss sogar in Führung. Ab der 26. Minute war unsere Erste in Überzahl, nachdem ein Spieler der Gäste mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde. Anschließend spielte nur noch der SVR und konnte das Spiel bis zum Pausenpfiff noch drehen. Einige Spieler waren gedanklich wohl immer noch in der Pause, als die zweite Halbzeit losging. Nach Fehlern im Spielaufbau konnte der gegnerische Stürmer nur noch mit einem Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelten die Gäste zum Ausgleich. Danach übernahm unsere Erste wieder das Kommando und spielte auf die Führung. Einige aussichtsreiche Möglichkeiten wurden leichtfertig und überhastet vergeben, darunter auch ein verschossener Elfmeter. Mit zunehmender Spieldauer erhöhte der SVR das Risiko, was Isingen/Brittheim allerdings Platz für Konter ermöglichte. In der 83. Spielminute erlöste Eugen den SVR mit einem schönen Treffer in den Winkel. Nun mussten die Gäste aufmachen und versuchten noch den Lucky Punch zu setzen. Das nutzten die Rosenfelder für einen mustergültigen Konter, welchen Patrick zum 4:2-Endstand veredelte.   

Torschützen: Eugen (19‘, 83‘), Micha S. (36‘) und Patrick S. (90‘).

Die Derby-Wochen gehen weiter. Am Sonntag, den 03.10. ist unsere Erste bei der SpVgg Leidringen zu Gast. Anpfiff ist um 15 Uhr.

A-Jugend

Leistungsstaffel – 2. Spieltag

SV Heselwangen – SGM Rosenfeld    3:1 (2:0)

Bereits nach 5 Minuten gerieten unsere A-Junioren in Rückstand. Nach einer weiteren Unachtsamkeit 5 Minuten später erhöhte der Gastgeber auf 2:0. Kurze Zeit später musste unser Verteidiger Angelo Huonker mit einer schweren Verletzung am Sprunggelenk ausgewechselt werden. An dieser Stelle wünschen wir ihm gute Besserung und eine schnelle Genesung. Erst danach kam der SVR besser ins Spiel und konnte das Geschehen bis zur Halbzeit ausgeglichen gestalten, wobei sogar einige sehr gute Torchancen herausgespielt wurden, welche aber nicht verwertet wurden. Kurz nach der Halbzeit erzielte die Heimmannschaft dann das 3:0. Trotzdem ließen sich unsere Jungs nicht hängen und hielten weiter gut dagegen. Praktisch mit dem Schlusspfiff konnte Paul Stemmer mit einem Elfmeter zumindest noch den Ehrentreffer erzielen. Mit etwas mehr Achtsamkeit in der Defensive und etwas mehr Glück vor dem Tor wäre sicherlich ein Unentschieden drin gewesen.

Torschützen: Paul (90‘).

Nächsten Samstag haben wir den SV Rangendingen zu Gast. Spielbeginn ist um 14:30 Uhr in Rosenfeld. Das Spiel findet direkt im Anschluss an die Partie der C-Junioren statt und somit bietet sich die Möglichkeit für einen schönen Fußballnachmittag auf dem Bochinger.

B-Jugend

Leistungsstaffel – 2. Spieltag

SGM Leidringen – SGM Heinstetten    0:5 (0:3)

Nichts zu holen gab es für die B-Junioren im Heimspiel gegen Heinstetten. Die Gäste erzielten in regelmäßigen Abständen ihre Treffer und konnten sich am Ende souverän durchsetzen.

Torschützen: Fehlanzeige.

Weiter geht’s für unsere B-Junioren am Sonntag um 10:30 Uhr. Dann ist das Team bei der SC Concordia Zollern auf dem Kunstrasenplatz in Hechingen zu Gast.

C-Jugend

Kreisstaffel – 2. Spieltag

TSV Frommern II – SGM Rosenfeld    3:5 (2:3)

In einem torreichen Spiel konnten die C-Junioren die ersten Punkte der Saison einfahren. Die Anfangsphase gehörte klar dem SVR und bereits nach 10 Minuten lag das Team mit drei Treffern in Führung. Bis zum Pausenpfiff konnten die Gastgeber aber wieder bis auf ein Tor herankommen. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit war der SVR hellwach und konnte schnell den alten drei-Tore-Abstand wiederherstellen. Da störte auch der dritte Gegentreffer kurz vor Ende nicht mehr wirklich.

Bereits am Mittwoch sind die C-Junioren in der zweiten Runde des Bezirkspokals im Einsatz. Um 18:30 Uhr empfängt der SVR die SGM Melchingen/Alb-Zollern. Am Samstag um 13 Uhr steht dann der dritte Spieltag der Kreisstaffel an. Auf dem Bochinger empfangen die Jungs dann die Sportfreunde aus Bitz.

D-Jugend

Qualifikationsrunde – 1. Spieltag

SGM Gruol/Eyachtal – SGM Rosenfeld    9:0 (5:0)

Qualifikationsrunde – 2. Spieltag

SGM Rosenfeld – SGM Gruol/Eyachtal II    0:4 (0:1)

Gegen beide Teams von der SGM Gruol/Eyachtal mussten sich unsere D-Junioren geschlagen geben.

Am Samstag bietet sich eine neue Chance für die D-Jugend auswärts beim SV Rangendingen. Los geht’s um 13 Uhr.

E-Junioren

SGM Stetten/Eyachtal III – SGM Leidringen    6:0 (3:0)

Am Freitag, den 01.10. spielen unsere E-Junioren um 16:30 Uhr in Leidringen gegen die SGM Stetten/Eyachtal III.


 

2021-09-19

1.Mannschaft
SpVgg Binsdorf – SVR                                            1:0 (1:0)
Die 1.Halbzeit haben wir eigentlich komplett verschlafen und die Heimelf hatte mehr vom Spiel. In der 20.Minute bekam Binsdorf einen Strafstoß zugesprochen, welchen unser Torspieler parieren konnte. In der 35.Minute spielten wir im Mittelfeld wieder einen der vielen ungenauen Pässe und der Ball landete auf rechts zu einem Spieler der SpVgg welcher dann mustergültig hereinflankte. Der frei stehende Stürmer mussste nur noch einschieben.

Zu Beginn der 2.Hälfte hatte Binsdorf weiter mehr vom Spiel. Leider wächten wir zu spät auf und konnten den Ausgleich nicht mehr erzielen, obwohl wir in der 73.Minute eine hundertprozentige Chance hatten. Hier schob unser Spieler leider den Ball am leeren Tor vorbei.

A-Jugend
SGM Rosenfeld – SGM Geislingen                         1:3 (1:0)

In einem spannenden Spiel unterlagen wir leider der SGM Geislingen, obwohl wir in der 14.Minute in Führung gingen. Es entwickelte sich weiter ein offener Schlagabtausch.
Nach der Pause machten die Gäste mehr Druck und erzielten in 50., 64. Und 72. Minute die Treffer zum Entstand. Leider wurde uns in 58.Minute ein Tor wegen angeblichem Abseits aberkannt.

B-Junioren
Bezirkspokal

SGM Killertal 04 – SGM Leidringen
Leider mussten wir dieses Spiel aufgrund von Spielermangel absagen.

FV RW Ebingen 2 – SGM Leidringen                      3:7 (1:5)         

C-Junioren
SGM Rosenfeld – SGM Stetten a.k.M. 2                  1:7 (0:6)

Die C-Junioren mussten aufgrund von Krankheit auf drei Leistungsträger verzichten. Dies merkte man unserem Spiel an. Wir konnten nur selten den Ball über mehrere Stationen nach vorne bringen. So machten die Gäste in Halbzeit 1 mächtig Druck und führten verdient.
Nach der Pause ließen die Gäste etwas nach und auch wir kamen immer mehr aus unserer Hälfte heraus. In der 65.Minute konnten wir den Ehrentreffer erzielen, ehe der Gast im Gegenzug den alten Abstand wieder herstellte.

D-Junioren
VR Cup in Rosenfeld
Am Samstag war auf dem Rosenfelder Sportgelände der VR Cup der D-Junioren, welcher traditionell vor dem Rundenstart stattfindet.

Hier die Ergebnisse unser Junioren:
SGM Geislingen – SGM Leidringen                  1:0
SGM Gruol/Eyachtal – SGM Leidringen           3:0
SGM Dotternhausen – SGM Leidringen           0:0
TSV Frommern – SGM Leidringen                   1:0
An dieser Stelle dürfen wir uns für die Organisation bei unseren beiden Jugendleitern Micha Sieber und Micha Rapp, sowie bei Oli Lüthke und Daniel Gambach bedanken.
Dank gilt selbstverständlich auch den Helfern der 1.Mannschaft, welche die Bewirtung übernommen haben.
So konnten wir bei schönstem Wetter ein tolles Turnier spielen.

E-Junioren
FC Albstadt U10 II – SGM Leidringen                     0:9 (0:4)


 

2021-09-12

1.Mannschaft
SVR – FC Stetten/Salmendingen                                      2:1 (2:0)
Nach der Pleite am Sonntag in Burladingen war das Vogt Team auf Wiedergutmachung gesinnt. Und so begannen wir auch konzentriert und engagiert die Partie und waren im ersten Durchgang auch leicht überlegen. In der 23.Minute konnte Micha Rapp, nach einem herrrlichen Zuspiel frei auf den Gästekeeper zulaufen und versenkte das Spielgerät eiskalt. Nur kurz später hatte Nikita Kirjan eine ähnliche Möglichkeit, doch der Torspieler des FC war auf dem Posten. Wir blieben weiter im Spiel und Jens Schneider markierte nach einem Getümmel im Strafraum das 2:0 für uns.

Nach dem Pausentee übernahm der Gast zunehmend das Spiel und wir kamen nur selten aus der eigenen Hälfte heraus. Zunehmend wurde der Ball nur blind rausgeschlagen oder der Gegner durch unkorrekten Einsatz gestoppt. Durch einen abgefälschten Freistoß kam der Gast auf 2:1 heran (55.Minute). Nach diesem Anschluß wurden wir zusehends nervöser und es lag über die restliche Spielzeit der Ausgleich in der Luft, da wir nur selten Entlastung schaffen konnten. Erneut war unser Torspieler mit einigen Paraden auf dem Posten und sicherte uns den Dreier.

SVR – SV Heselwangen                                                     2:0 (0:0)
In einem Spiel auf schwachem Niveau konnte der SVR aufgrund der 2.Halbzeit einen Dreier verbuchen.

Die 1. Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen und es waren nur wenige Torszenen zu sehen. Beide Teams waren spielerisch und in punkto Passgenauigkeit eher blass geblieben.
Nach der Pause brachte Trainer Vogt in der Offensive Jonas Bertsch und David Kokoschka und wir hatten etwas mehr vom Spiel. Jonas war es dann auch der eine Hereingabe von außen gut annahm und in der 50.Minute zum 1:0 verwertete. Nun machte der Gast etwas mehr Druck und es ergaben sich Räume für uns zum Kontern. Erneut Jonas Bertsch war es in der 70.Minute der den Endstand herstellte. Heselwangen hatte durchaus noch die Chance auf den Anschluß, doch unser Torspieler Selim Salihaj rettete einige Mal richtig stark.
Durch diesen Dreier konnten wir in der Tabelle einen riesigen Sprung machen und stehen aktuell auf dem 4.Platz.
Diesen gilt es nun zu verteidigen.
Am Sonntag, 19.9. sind wir zu Gast bei der SpVgg Binsdorf. Anpfiff ist um 15 Uhr.

A-Junioren
Bezirkspokal
SGM Rosenfeld – SV Heselwangen 2                                         4:0 (4:0)
Von Beginn an waren unsere A-Junioren dem Gegner aus Heselwangen überlegen und erzielten in regelmäßigen Abständen die deutliche Halbzeitführung.

Im zweiten Durchgang wechselte das Dreigestirn (Trainerteam Ruf, Sieber, Rapp) gut durch und ließ auch einige Spieler auf einer nicht gewohnten Position spielen. Trotz allem kam der Gast nur selten zu Torchancen und wenn, dann war unsere Defensive auf dem Posten.
Die Tore erzielten: Leon Birk (2), Maxim Hoffmann und Timo Weiger.
Es spielten: Luca Kopf, Angelo Huonker, Timo Weiger, Enrico Steidinger, Maxim Hoffmann, Leon Birk, Niklas Binder, Michael Jerger, David Brill, Lukas Ruoff, Samuel Bachmann, Mayki Urbancyk, Paul Stemmer, Tobias Haller.
Am Mittwoch, 15.9. hat das Trainerteam noch ein Testspiel vor dem Rundenstart eingeplant. Um 19 Uhr sind wir in Zepfenhan bei der SGM Schörzingen zu Gast.
Am Samstag, 18.9. starten die A-Junioren in die Runde und haben die SGM Geislingen auf dem Bochinger zu Gast. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr, da bis 17 Uhr auf unserem Sportgelände den VR Cup ausrichten.

B-Junioren
Testspiel
SGM Leidringen – SGM Oberndorf                         2:1 (2:1)
In einer spannenden 1.Halbzeit waren beide Teams erfolgreich. Benjamin Zekovic brachte unser Team in Führung, ehe nur kurz später der Ausgleich fiel. Hendrik Biller markierte dann den Treffer zum 2:1.

In Durchgang zwei verflachte die Partie das auf beiden Seiten noch konditionelle Mängel erkennbar waren.

Im Bezirkspokal spielen die B-Junioren am Mittwoch um 18:30 Uhr gegen die SGM Killertal 04. Spielort ist Schlatt.
Am Sonntag gastieren die B-Junioren dann zum Rundenstart beim FV RW Ebingen 2 auf dem Ebinger Mazmannplatz. Spielbeginn ist um 10:30 Uhr.

C-Junioren
Bezirkspokal
SGM Rosenfeld – SGM Pfeffingen                                    3:1 (1:0)
Im Pokal hatten unsere C-Junioren am Samstag die SGM Pfeffingen aus der Bezirksstaffel zu Gast. Trotz dem Klassenunterschied konnten wir das Spiel in Durchgang eins überlegen gestalten. Neuzugang Ben Schneider (Geislingen) hatte gleich einen guten Einstand, als er das Tor zur Führung erzielte (24.Minute). Lejs Zekovic konnte die Führung in der 43.Minute ausbauen. Nick Dimowski erhöhte noch auf 3:0 (57.Min.), ehe der Gast in der 64.Minute zu seinem Ehrentreffer kam.

Am Donnerstag, 16.9. steht dann das 1.Rundenspiel auf dem Plan. Auf Wunsch der Gäste aus Stetten a.k.M. wurde das Spiel von Samstag auf Donnerstag verlegt. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in Rosenfeld.

D-Junioren
VR Cup in Rosenfeld
Traditionell starten die D-Junioren die Saison mit dem VR Cup der Volks- & Raiffeisenbanken. Wie schon öfters findet ein Vorrundenspieltag bei uns „Auf dem Bochinger“ statt. Turnierstart ist um 13 Uhr. Die Finalrunde startet um 16 Uhr.

Für das leibliche Wohl wird durch unser Catering-Team gesorgt. Kaffee & Kuchen, Würstle, Pommes und Getränke. Alles was für ein kurzweiliges Turnier dabei sein sollte, wird angeboten.
Die Spiele unserer Teams:
13:00 Uhr     SGM Geislingen – SGM Leidringen

14:00 Uhr     SGM Gruol/Eyachtal – SGM Leidringen
14:48 Uhr     SGM Dotternhausen – SGM Leidringen
15:24 Uhr     SGM Gruol/Eyachtal 2 – SGM Leidringen
15:48 Uhr     TSV Frommern – SGM Leidringen
Kommen Sie vorbei und verbringen Sie einen kurzweiligen Mittag mit Jugendfussball. Im Sportheim läuft zeitgleich die Sky Bundesliga Konferenz.

E-Junioren
Testspiel
SGM Göllsdorf/Zepfenhan – SGM Leidringen                                      1:4
Erfolgreich konnte die neue SGM bei den E-Junioren dieses Testspiel gestalten.

Zum Rundenstart sind die E-Junioren beim FC Albstadt 2 zu Gast. Spielbeginn ist am Freitag, 17.9. um 17 Uhr auf dem Tailfinger Lichtenbol.

 


 

2021-08-22

1. Mannschaft

Nach einer vor allem ergebnistechnisch durchwachsenen Vorbereitung standen in der vergangenen Woche gleich drei Pflichtspiele für unsere Erste an.

Erste Runde Bezirkspokal

TSV Strassberg II – SVR                                        1:7 (1:3)
Gegen die Zweitvertretung des TSV Strassberg gelang unserer Ersten ein ungefährdeter Sieg. Bei konsequenter Chancenauswertung wäre sogar noch der ein oder andere Treffer mehr möglich gewesen. 
Torschützen: David Kokoschka (2‘), Micha Rapp (9‘), Eugen Boon (43‘; 81‘), Micha Sieber (50‘; 63‘) und Awel Adam (73‘).

Zweiten Runde Bezirkspokal

SVR – FV Rot-Weiß Ebingen                                 1:3 (1:2)
Durch den Sieg gegen Strassberg qualifizierte sich der SVR für die zweite Runde des Bezirkspokals, welche gleich am Donnerstag ausgespielt wurde. Gegen den klassenhöheren Gegner aus Ebingen verkaufte sich die Mannschaft teuer und konnte das Spiel lange offen halten. Selbst nach einem Zwei-Tore-Rückstand gab der SVR nicht auf und konnte nochmals verkürzen. Defensive Unachtsamkeiten und fehlende Durchschlagskraft vor dem gegnerischen Tor sorgten aber letztlich dafür, dass die Pokalreise in der zweiten Runde ein frühes Ende nahm.
Torschützen: David Kokoschka (33‘)

Kreisliga A2 – 1. Spieltag

TSV Geislingen – SVR                                             1:3 (0:0)
Am ersten Spieltag der neuen Runde kam es gleich zu einem echten Gradmesser gegen den TSV Geislingen, welcher seine beiden Pokalspiele souverän gewinnen konnte. Nach einer torlosen ersten Hälfte konnte die Erste im Derby in der 65. Minute die verdiente Führung erzielen. Nur fünf Minuten später konnten die Geislinger allerdings ausgleichen. Im Anschluss übernahm unsere Mannschaft aber wieder das Kommando und konnte in einer spannenden Schlussphase den ersten Dreier der Saison unter Dach und Fach bringen.

Torschützen: Micha Sieber (65‘), Eugen Boon (84‘) und Patrick Sülzle (90‘)

Am kommenden Sonntag, den 29.08. steht das erste Heimspiel der Runde auf dem Programm. Mit der SG Weildorf/Bittelbronn kommt eine Mannschaft auf den Bochinger, welche auch in der neuen Runde oben angreifen möchte. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

A-Jugend

Zwei Testspiele standen auf dem Programm unserer A-Jugend:

SGM Rosenfeld/Leidringen – SGM Vöhringen        1:5 (1:2)

SGM Rosenfeld/Leidringen – SGM Oberndorf        3:1 (1:0)

Am Samstag, den 28.08 hat die A-Jugend ein weiteres Testspiel beim SV Heselwangen II. Spielbeginn ist um 16:30 Uhr.

D-Jugend

Unsere D-Junioren testen am Samstag, den 28.08. um 14 Uhr in Leidringen gegen die SGM Lindenhof/Oberndorf.


 

2021-08-16

1.Mannschaft
SVR – TSV Straßberg 2                                                     7:1 (1:3)
In der 1.Pokalrunde traf unsere Erste auf den A-Ligisten aus Straßberg. Von Beginn an waren wir im Spiel und David Kokoschka erzielte in der 2.Minute die Fürhung. Nur 7 Minuten später erhöhte Micha Rapp auf 2:0. Der Anschluß für die Heimelf fiel dann in der 15.Minute. Nun verflachte das Spiel etwas. Kurz vor der Pause konnte Eugen Boon die Führung auf 3:1 für uns ausbauen.

Nach der Pause erhöhten wir in regelmäßigen Abständen auf 7:1. Die weiteren Torschützen waren zweimal Micha Sieber, einmal Adam Awel und erneut Eugen Boon.
Somit haben wir am Donnerstag, 19.8. den Bezirksligisten von Rot-Weiss Ebingen zu Gast. Spielbeginn ist um 19 Uhr auf dem Bochinger.

A-Junioren
Blitzturnier der A-Junioren
SGM Rosenfeld – SGM Eyachtal                                                 2:3
SGM Rosenfeld – SGM Schlichem                                              1:8
Am Samstag, 14.8. veranstalteten unsere A-Junioren ein Blitzturnier.

Im 1.Spiel standen wir der SGM Trillfingen/Eyachtal gegenüber. Nach einem verschlafenen Start konnten wir uns nach der 1.Trinkpause aufrappeln und fanden besser ins Spiel. Nachdem wir bis zur 10 Minuten 1:3 hinten lagen kamen wir noch auf 2:3 heran. Leider wollte uns der Ausgleich trotz einiger Chancen nicht gelingen.
Gleich darauf folgte an diesem heißen Sommertag das nächste Spiel über 60 Minuten. Man merkte den Jungs an, daß sie platt waren und unser zweiter Gegner die SGM Böhringen/Schlichem frisch ans Werk gehen konnte. Zum Start konnten wir noch etwas mithalten und überstanden die erste Viertelstunde auch mit einem 1:1 Unentschieden. Doch mit fortlaufender Spieldauer schwanden unsere Kräfte und wir wurden immer von den schnellen Stürmern überrannt. Am Ende unterlagen wir mit 1:8.
Trotz allem war es ein guter Test und eine gute Trainingseinheit für die Jungs.


 

2021-07-31

1.Mannschaft
SVR – TSV Laufen/Eyach                                                            1:1 (1:0)
Stark dezimiert aufgrund von Urlaubern ging unsere Erste in dieses Testspiel. Trotz allem konnten wir in der 11.Minute in Führung gehen. Beide Teams hatten über die gesamte Spielzeit gute Chancen ein Tor zu erzielen.

Kurz nach der Pause glichen dann die Gäste zum leistungsgerechten Unentschieden aus.
Am Sonntag, 8.8. steht dann das Testspiel gegen den SV Schörzingen an. Spielbeginn ist um 15 Uhr auf dem Bochinger.
Die Woche darauf findet dann das 1.Pflichtspiel an. Im Bezirkspokal sind wir am Sonntag, 15.8. in Straßberg zu Gast. Das Spiel gegen die Zweite des TSV beginnt um 15 Uhr.
Am Sonntag, 22.8. starten wir dann in die neue Saison der Kreisliga A2. Mit dem TSV Geislingen haben wir dann gleich ein schwere Auswärtsaufgabe vor uns. Spielbeginn ist um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Geislingen.

A-Jugend
SGM Rosenfeld/Leidringen – SV Zimmern o.R. U18                   ausgefallen
Die Gäste haben kurzfristig aufgrund von Spielermangel abgesagt.

Am Samstag, 14.8. ist für die A-Jugend ein Testspiel gegen die A-Jugend der SGM Trillfingen/Eyachtal angesetzt. Um 10 Uhr ist Spielbeginn.

D-Junioren
Am Sonntag, 8.8. haben die D-Junioren ein Testspiel beim TSV Frommern. Spielbeginn ist um 11 Uhr.

 

2021-05-10

Der SV Rosenfeld trauert um sein Ehrenmitglied

Hans Dreher

Hans wurde am 3.1.1937 geboren und verstarb am 26.4.2021 im Alter von 84 Jahren.
Er trat 1955 in den Sportverein ein und war in den Nachkriegsjahren als Spieler der Fussballmannschaft aktiv.
Er war als Kassier und Kassenprüfer für den SVR tätig.
1971 erhielt er für sein Engagement die Silberne Ehrennadel des SVR.
1975 folgte dann die Goldene Ehrennadel.
2006 wurde er zusammen mit weiteren Mitgliedern zum Ehrenmitglied ernannt.
Bis zuletzt war er am Vereinsgeschehen interessiert und nahm regelmäßig an den Generalversammlungen teil.
Regelmäßig informierte er sich telefonisch bei mir über das Vereinsgeschehen.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren!
Für den SV Rosenfeld
Michael Kopf
1.Vorstand

                                                                 1961 00 00 60 Namen                                          Hans Dreher

2020-10-25

1.Mannschaft
SV Rosenfeld – TSV Boll                               3:4 (1:3)
Im Spitzenspiel der Kreisliga A setzten sich die Gäste aus Boll knapp durch.

Kurz nach Anpfiff hatte unser Spielertrainer Olcay Akkaya einen gute Möglichkeit durch ein Schuß aus 30 Meter, der nur knapp am Tor vorbei ging. In der 11.Minute machten es die Gäste besser. Nach einer kurzen Ecke stand der Stürmer des TSV goldrichtig und konnte den Ball ins Tor ablenken. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Nur 3 Minuten später setzte sich Olcay auf links gut durch und legte den Ball zurück in den Rücken der Abwehr, welchen dann Patrick Sülzle ins Tor bugsierte. Es ging weiter Schlag auf Schlag. Nach weiteren 3 Minuten legte der Gäste-Stürmer von rechts nach innen und dieser traf ins Schwarze. In der 19.Minute klepperte es erneut. Allerdings war dies nur die Latte. In der 22.Minute hatten die Gäste erneut ein Ecke. Im 5-Meter-Raum ging das Spielgerät durch Freund und Feind. Am langen Pfosten staubte dann einer Boller ab. Nun verflachte das Spiel etwas und es blieb beim 1:3 Halbzeitstand.
Kurz nach Wiederanpfiff (51.Minute) stellte der Spielertrainer des TSV Boll die Zeichen auf Sieg, indem er von links in den Strafraum eindrang und aus spitzem Winkel trocken abzog. Nun kam unsere Zeit und wir hatten mehr vom Spiel und drängten die Gäste zunehmend in die eigene Hälfte. Durch einen Freistoß aus 25 Meter erzielte Olcay den Anschlußtreffer. 10 Minuten später war es erneut Olcay, der Micha Rapp durch einen Steilpaß super in Szene setzte. Micha traf zum 3:4. Leider gelang uns der Ausgleich nicht mehr.
Trotz allem konnten wir mit erhobenem Haupt aus diesem Spiel gehen, da wir nie aufgaben und uns auch nach einem 3 Tore Rückstand zurück gekämpft haben.
Am Sonntag, 1.11. geht die Reise nach Jungingen zum FC Killertal. Hoffen wir auf Süsses für uns und Saures für die Killertäler.
Achtung!!! Spielbeginn ist bereits um 14:30 Uhr.

A-Junioren
SGM Leidringen – TSV Frommern                1:8 (0:4)
Der Tabellenführer aus Frommern dominierte die Partie über die komplette Spielzeit. Bereits zur Pause lag der Gast deutlich mit 4 Toren in Front.

Weitere 4 Tore standen einem Tor von uns gegenüber. 15 Minuten vor Schluß mussten die Gäste erst zum zweiten Mal in dieser Runde ein Gegentor hinnehmen. Wegen das gute Pressung und der guten Einstellung durch unser Trainerteam um Dani Ruf konnten wir eine deutlichere Niederlage abwenden.
Mit dieser Leistung kann das Team noch einige Punkte in der Staffel holen.

B-Junioren
SGM Rosenfeld – SGM Schömberg              4:4 (2:1)
Die B-Junioren spielten in diesem Spiel 9 gegen 9, da Schömberg flex angemeldet hatte. Zu Beginn kamen wir gut ins Spiel und gingen in der 15. & 17.Minute mit 2:0 in Führung. Enis Zejnushi konnte sich hier als Doppeltorschütze eintragen. Leider ließen wir dann nach. Und anstatt die Führung auszubauen erzielten die Gäste den Anschluß.

Nach der Pause gingen die Gäste sogar durch einen Doppelschlag in der 58. & 60.Minute in Führung. Erneut Enis Zejnushi traf durch einen Strafstoß zum Ausgleich (64.Minute). Nur 1 Minute später musste unser Torspieler mit Rot durch eine Unbeherrschtheit das Spielfeld verlassen. Doch gingen wir in Unterzahl erneut in Führung. Torschütze war hier Maxim Hoffmann. Jedoch brachten wir diese Führung nicht über die Zeit. 10 Minuten vor Schluß traf Schömberg erneut den Ausgleich.
Bei konsequenterer Chancenauswertung wäre durchaus ein Dreier drin gewesen.

C-Junioren
SGM Rosenfeld – FV Rot-Weiss Ebingen II  6:0 (5:0)
Gegen den Tabellenletzten konnten wir endlich mal unsere Qualitäten in der Offensive zeigen. Jan Luca Allerborn traf allein in den ersten 30 Minuten 4 Mal. Den Halbzeitstand stellte dann Benni Zekovic her.

Nach der Pause ließen wir es dann lockerer angehen und trafen nur noch einmal. Erneut Jan Luca erzielte den Endstand. Bei konsequenter Chancenauswertung hätte das Spiel durchaus höher ausgehen können.
Es spielten: Nico Schmid, Nico Kübler, Hannes Sülzle, Troy John, Hendrik Biller, Benyamin Zekovic, Kai Leopold, Diego Koch, Jan Luca Allerborn, Nick Dimowski, Fabian Leon Schmid, Paul Völkle, Dominik Maaß, Erik Feith, Kai Link, Fabian Schmid.

D-Junioren
Erneut gab es personelle Engpässe bei beiden D-Junioren Teams.

SGM Weildorf/Bittelbronn – SGM Leidringen         1:0 (0:0)
Im Rückspiel konnten wir das Ergebnis freundlicher gestalten als die Woche zuvor.

SGM Heinstetten II – SGM Leidringen II                 13:0 (8:0)
Erneut kam die D2 deutlich unter die Räder. Ab der 10.Minute fielen die Tore in regelmäßigen Abständen.

Aufgrund der Herbstferien finden die nächsten Spiele erst am Samstag, 7.11. statt.
Hoffen wir, daß sich dann die Personelle Situation wieder entspannt.

E-Junioren
SV Rosenfeld – SpVgg Leidringen               4:3 (1:1)
Endlich mal ein Spiel auf Augenhöhe hatten unsere E-Junioren am letzten Mittwoch.

Gegen die Gäste aus Leidringen konnte wir dreimal in Führung gehen. Die Gäste glichen jedoch immer kurz später wieder aus. Der letztlich etwas glückliche Siegtreffer für uns fiel in der letzten Minute.
Eigentlich wäre in diesem Spiel eine Punkteteilung gerecht gewesen.

SV Rangendingen – SV Rosenfeld                23:0
Nachdem wir zwei Tage zuvor unseren ersten Dreier feiern durften, war in Rangendingen nichts zu holen. Auf dem Kunstrasen waren uns die Hausherren in allen Belangen überlegen und schossen in regelmäßigen Abständen Tor um Tor.

Am Freitag, 6.11. steht unser letztes Spiel für die Vorrunde an.
Um 17 Uhr haben wir die SGM Erlaheim zu Gast.