2019-01-12

Samstag, 12.1.2019
C-Junioren
WFV Bezirkshallenrunde - Endturnier
Mit 3 Niederlagen und 2 Unentschieden beendeten unsere C-Junioren SGM Leidringen/Rosenfeld die Bezirkshallenrunde beim Endturnier in Bitz.
Somit hatten wir nichts mit der Qualifizierung zum Verbandsturnier zu tun.
Anzumerken ist jedoch, daß wir in der Endtabelle durchaus eine besser Platzierung erreichen hätten können,
da wir bei den beiden Unentschieden erst in den letzten 30 Sekunden den Ausgleich kassiert hatten.
Trotz allem hat es den Jungs Spaß gemacht, sich mit den besten Teams im Bezirk zu messen.
Hier die Ergebnisse im Einzelnen:
SGM Leidringen - SV Rangendingen     0:4
SGM Leidringen - SGM Wessingen        2:2
SGM Leidringen - SGM Tieringen           2:2
SGM Leidringen - SGM Boll    2:3
SGM Leidringen - FV RW Ebingen    0:4

Sportheim ~ Sportheim ~ Sportheim
Ab dieser Woche hat unser Sportheim wieder am Freitag abend ab 20 Uhr und am Samstag mittag ab 15:30 Uhr zur Bundesliga geöffnet.
Kommen Sie und schauen Sie die Rückrunde bei uns auf der Großleinwand.

2018-12-09

Ergebnisse des 2.Jugendhallenspieltags vom Wochenende:

C-Junioren
SGM Leidringen - TSG Balingen     0:2
SGM Leidringen  - SV Rangendingen      2:0
SGM Leidringen - SGM Binsdorf      1:0
Durcn eine geschlossene Teamleistung konnten wir die Spiele gegen den bis dahin Tabellenzweiten SV Rangendingen und die SGM Binsdorf gewinnen.
Somit belegen wir aktuell den 4.Platz.
Es spielten: Luca Kopf, Ann-Kathrin Wille, Enrico Steidinger, Fabricio Steidinger, Michael Jerger, Enis Zejnushi, David Seemann, Florian Link.

D-Junioren
SGM Rosenfeld 2 - SGM Dotternhausen 2       0:0
SGM Rosenfeld - SGM Rosenfeld 2          1:0
SGM Rosenfeld 2 - TSV Frommern 2         1:0
SGM Rosenfeld - SV Heselwangen 2         0:0
Unsere Teams belegen nach dem 2.Spieltag den 4. und 5.Platz.

E-Junioren
Beim zweiten Spieltag erwartete unsere E-Jugend gleich beim ersten Spiel mit der TSG Balingen 4 ein starker Gegner. Es konnte das ganze Spiel über gut dagegen gehalten werden und sogar die erste große Chance des Spiels durch Tom heraus gespielt werden. Leider musste dennoch eine 3:1 Niederlage hingenommen werden (Tor durch Micha). Das zweiten Spiel haben unsere Jungs gegen Leidringen 1:0 gewinnen können (Tor durch Lejs). Auch gegen Schömberg 2 konnten wir 3 Punkte erzielen. Mit einer starken Mannschaftsleistung gewannen unsere Jungs 3:0 (Tore durch 2mal Miles und 1mal Dayne). Im letzten Spiel des Tages lies dann die Konzentration nach und die Mannschaft musste eine deutliche Niederlage von 3:0 gegen Schömberg 3 hinnehmen. Dennoch ein weitere erfolgreicher Spieltag mit dem Trainer und Spieler zufrieden sein können.
Im Einsatz waren: Jayden John, Lejs Zekovic, Maxim-Joel Schrade, Tom Jerger, Miles Stalmann, Hamza Üntöken, Dayne Mattar, Niwar Naji, Micha Schneider

F-Junioren
Am 09.12 bestritt unsere F-Jugend den zweiten Hallenspieltag in Dotternhausen. Leider konnte kein Spiel gewonnen werden und wir mussten Niederlagen gegen Balingen, Schömberg, und Dotternhausen hin nehmen. Das Tor des Tages erziehlte Ida Sülzle.
Im Einsatz waren: Ida Sülze, Luis Neher, Levin Biller, Max Christner, Art Sahitay, Leo Rotfuss, Paul Sax.

Am Wochenende 15./16.12 findet dann der Hallenspieltag in Rosenfeld mit folgenden Begegnungen statt:
D-Junioren Samstag morgens:
10:00 Uhr  SGM Rosenfeld 2 - TSV Frommern 2
10:22 Uhr SGM Rosenfeld 1 - SGM Dotternhausen 2
10:44 Uhr SGM Rosenfeld 2 - SGM Dotternhausen 1
11:17 Uhr SGM Rosenfeld 1 - TSV Frommern 1
11:28 Uhr SGM Rosenfeld 2 - SV Heselwangen
12:01 Uhr SGM Rosenfeld 1 - TSV Frommern 2

E-Junioren Sonntag mittasgs:
13:33 Uhr SV Rosenfeld - TSG Balingen 3
14:28 Uhr SV Rosenfeld - SV Heselwangen
15:23 Uhr SV Rosenfeld - TSV Frommern

F-Junioren Sonntag morgens:
09:30 Uhr SV Rosenfeld - SV Heselwangen 2
10:25 Uhr SV Rosenfeld - SV Heselwangen
11:20 Uhr SV Rosenfeld - TG Schömberg
12:15 Uhr SV Rosenfeld - TSV Frommern

Unsere C-Junioren spielen  den 3.Spieltag erneut in Haigerloch:
09:41 Uhr SGM Leidringen - SGM Stetten/Eyachtal
10:47 Uhr SGM Leidringen - SGM Binsdorf 2
11:53 Uhr SGM Leidringen - SGM Stetten/Eyachtal 2

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg!!


2018-12-01

WFV Jugend Bezirkshallenrunde
1.Spieltag
C-Junioren
SGM Leidringen -. SGM Schömberg  0:0
SGM Leidringen - SV Rangendingen  0:3
SGM Leidringen - TSG Balingen 2   0:0

E-Junioren

Beim ersten von drei Hallenspieltagen konnte unsere E-Jugend mit 2 Siegen und einem Unentschieden, ohne dabei ein Gegentor zu bekommen, glänzen. Spiele:
SVR vs. Schömberg 1: 1:0 (Tor durch Mark)
Frommern 2 vs. SVR: 0:3 (Tore durch 2x Dayne und 1x Tom)
SVR vs. Heselwangen 2: 0:0
Im Einsatz waren: Lennart von Allwörden, Lejs Zekovic,Tom Jerger, David Kindraschow, Miles Stalmann, Hamza Üntöken, Dayne Mattar, Mark Kujat, Amir Tajik

D-Junioren
Am Sonntag den 02.12 fand der 1.Hallenspieltag in Schömberg statt. Unsere Mannschaft zeigte eine starke Leistung und war am ersten Spieltag ungeschlagen. Im ersten Spiel war die 3. Mannschaft des TSV Frommern unser Gegner. Wir gewannen es mit 0:1 durch ein Tor von Fabian Leon Schmid. Im zweiten Spiel gelang es uns ein 0:0 gegen die SGM Dotternhausen zu erkämpfen. Im letzten Spiel des Tages ging es gegen den SV Heselwangen, wir gingen mit 0:1 durch ein erneutes Tor von Fabian Leon Schmid in Führung und mussten erst kurz vor Schluss den 1:1 Ausgleichs Treffer hinnehmen. Im Einsatz waren: Nico Schmid, Fabian Leon Schmid, Troy John, Luca Faiß, Kai Link, Alibora Bostancioglu, Nico Kübler, Hendrik Biller

Am Sonntag Vormittag den 2.12 fand der 1.Hallenspieltag der D-Jugend in Schömberg statt. Die D2 hatte gleich den TSV Frommern 1 als Gegner. Die Jungs waren sehr motiviert und gingen verdient nach kurzer Spielzeit durch einen super heraus gespielten Konter mit 1:0 in Führung, der Torschütze Jan Luca. Danach waren wir weiter am Drücker, konnten aber unsere Chancen nicht verwerten. So könnte Frommern noch zum 1:1 ausgleichen, dies war auch der Entstand. Im zweiten und letzten Spiel am 1.Spieltag ging es dann gegen den SV Heselwangen 2. Wir legten wieder gut los, konnten dies aber nicht in Tore umwandeln. Bis wieder Jan Luca mit einem sehenswerten Hakentor uns in Führung brachte. Jetzt war der Knoten geplatzt und Fabian Schmid erhöhte zum 0:2. Mit dem Vorsprung waren die Jungs noch besser drauf und legten noch 2 Treffer oben drauf zum 0:4 entstand. Die beiden Torschützen Benyamin Zekovic und Nick Dimowski. Eine starke Leistung von der Mannschaft am Sonntag Vormittag! Im Einsatz waren: Kai Leopold, Hannes Sülzle, Malik Gicic , Fabian Schmid, Benyamin Zekovic, Jan Luca Allerborn, Nick Dimowski

F-Junioren
Am Sonntag den 02.12 fand der 1.Hallenspieltag unserer F-Jugend in Schömberg statt. Es wurden alle Spiele gewonnen und Siege gegen Leidringen, Hechingen und Heselwangen erzielt. Besonders Stark war unser Stürmer Art Sahitay, der alle neun Tore geschossen hat. Im Einsatz waren: Art Sahitay, Nikita Henke, Levin Biller, Luis Neher, Anwar Safergazi, Jonas Frank, Andreas Jerger.


2018-11-18

Sonntag, 18.11.2018
1.Mannschaft
SV Heiligenzimmern - SV Rosenfeld          5:1 (3:0)
Für unsere Erste gab es auch an diesem Sonntag wiedermal nichts zu holen im Rotebühl Stadion.
Bereits in der 2.Minute entschärfte unser Goalie Jens einen Schuß aus kurzer Distanz. In der 17.Minute gab es auch für Jens nichts mehr zu halten, als die Heimelf nach einer kurz ausgeführten Ecke die Unordnung in unserer Abwehr nutzte. Der SVH Stürmer konnte aus einem Meter völlig frei einschieben. Nur ca. 5 Minuten später war es erneut eine Ecke, welche ein total frei stehender Stürmer verlängerte. Der Torschütze des Heimteam stand ebenso frei. So mussten die SVR Anhänger bei fast jedem Eckball zittern, da die Zuordnung nie stimmte. Nun konnten wir das Spiel im Mittelfeld etwas offener gestalten ohne jedoch gefährlich vor dem SVH Gehäuse aufzutauchen. In der 42.Minute konnten die Stunzachtäler sogar noch auf 3:0 erhöhen.
Nach der Pause versuchten wir etwas Druck zu machen und hatten auch in der 50.Minute eine tausendprozentige Chance. Nur schoß unser Stürmer aus einem Meter dem Torwart an den Arm. Nun wogte die Partie im Mittelfeld hin und her. Ein Heiligenzimmern schoß dann halt mal aus ca. 35 m. Der Schuß glitt unserem Jens durch die Hände. Im weiteren Verlauf spielte sich das Spiel weiter im Mittelfeld ab. Vitali Kevra startete in der 86.Minute durch und lief aus 50m auf das SVH Tor zu und schlß eiskalt ab. In der Nachspielzeit erzielte die Heimelf durch einen direkt verwandelten Freistoß den 5:1 Endstand.
Der Sieg geht mit Sicherheit in Ordnung, da der SVH das Spiel überwiegend unter Kontrolle hatte und wir kaum ins Spiel kamen.
Am Samstag, 24.11. spielen wir um 14.30 Uhr zu Hause gegen den SV Heselwangen. Hier wird es wichtig sein, wieder die Leistung wie gegen Weildorf oder Grosselfingen abzurufen. Sonst wird es wohl auch gegen den viertletzten der Liga zu punkten.


 

2018-11-10

Samstag, 10.11.2018
C-Junioren
SGM Leidringen - SV Heselwangen          5:4 (3:3)
Ein kurioses Spiel gab es zum Abschluß der Hinrunde für unsere Jungs und Mädels.
Bereits in der 2.Minute kamen wir zu einem Pfostentreffer. In der gleichen Minute zielte Enrico genauer als zuvor und erzielte die Führung. Nur 6 Minuten später war es dann Malte der verdient erhöhte. Leider ließen wir dann stark nach und rannten wie ein Hühnerhaufen übers Feld. So erzielte der Gast in der 12.Minute den verdienten Anschluß. Michael stellte in der 21.Minute den alten Abstand wieder her. Nur 2 Minuten später verkürzte der Gast erneut, wobei auch unser Torspieler nicht gut aussah. 30.Minute: Ausgleich der Gastmannschaft. Halbzeit! Und erstmal wieder Ordnung rein bringen.
Nach der Pause lief das Spiel wieder etwas geordneter und wir konnten in 37.Minute (Fabricio) und 47.Minute (Malte) auf 5:3 davon ziehen. 10 Minute später verkürzte Heselwangen erneut. In der Folgezeit gab es nur noch wenig Torszenen und wir konnten den verdienten Dreier heimbringen. Hätten wir all unsere 100 %igen Chancen genutzt hätten wir mit Sicherheit zweistellig gewinnen können.
Somit überwintern wir auf dem 3.Platz, vorausgesetzt der FC Hechingen gewinnt nicht seine noch ausstehenden Spiele.
Weiter geht es dann am 23.3.2019. Am 2.12., 9.12. und 16.12. finden die Hallenturniere zur Bezirkshallenrunde statt. Die Spielpläne dazu kommen demnächst.


Sonntag, 11.11.2019
1.Mannschaft
SV Rosenfeld - SGM Gauselfingen/Hausen i.K.    2:4 (1:2)
In der Anfangsphase waren wir das spielbestimmende Team und das Spiel fand überwiegend in der gegnerischen Hälfte statt. Nach einer Ecke erzielte jedoch der Gast das 0:1. Das brachte uns aus dem Konzept und wir konnten nicht an die Leistung vom vergangenen Wochenende anknüpfen. Das Spiel war im weiteren Verlauf offen. In der 40.Minute bekamen wir einen Elfmeter wegen Handspiel zugesprochen. Leider zielte unser Spieler zu genau und traf den Pfosten. Kurz später wurde Jonas Bertsch kurz vor dem Strafraum strafwürdig gestoppt. Den fälligen Freistoß versenkte Vitali Kevra zum Ausgleich und machte somit seinen vergebenen Strafstoß wieder gut. Wer nun meinte, daß sich das Blatt wendet, wurde bereits 3 Minuten später eines besseren belehrt. als der Gast das 1:2 erzielte.
Nach der Pause war dann die SGM aus Gauselfingen am Drücker und erzielte in der 50.Minute das 1:3. Wir fanden zu fast keiner Zeit zu unserem Spiel. Die Gäste tauchten immer wieder gefährlich vor unserem Strafraum auf. In der 74. Minute konnten die Gäste noch auf 1:4 erhöhen. Kurz später konnte David Kokoschka uns noch einmal heranbringen. Mit einer tollen Einzelleistung umlief er 4-5 Spieler und netzte ein. Weiter Treffer fielen nicht und die Gäste nahmen verdient die 3 Punkte mit.
Am Sonntag, 18.11. geht es zum Lokalderby nach Heiligenzimmern. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.


2018-11-04

Sonntag, 4.11.2018
1.Mannschaft
FC Grosselfingen - SV Rosenfeld      1:2 (0:1)
Wir erwischten einen guten Start und konnten bereits in der 5.Minute durch Eugen Boon mit einem herrlichen Volleyschuss in Führung gehen. In der Folgezeit waren wir die überlegene Mannschaft und hätten eigentlich nachlegen müssen. Der FC kam in Halbzeit eins eigentlich kaum vor unser Tor und hatte keine nennenswerte Möglichkeit.
Nach der Pause machte die Heimelf Druck und konnte bereits in den ersten Minuten zwei gute Möglichkeiten. In der 57.Minute gab es für das Heimteam einen recht zweifelhaften Strafstoß. Unser Torspieler Jens Schneider hielt den Ball und der Grosselfinger Spieler fiel über in hinweg. Durch den fälligen Elfmeter konnte Grosselfingen ausgleichen. Mitte der 2.Hälfte kamen wir wieder besser ins Spiel. In der 75.Minute steckte Andi Konrad den Ball super durch 4 Verteidiger durch und Jonas Bertsch schloß ab. Diese Führung brachten wir über die Zeit, obwohl der FC nicht aufsteckte.


 

Nächste Spiele:
C-Junioren: Samstag, 10.11. um 13:30 Uhr SGM Leidringen - SV Heselwangen
1.Mannschaft: Sonntag, 11.11. um 14:30 Uhr SV Rosenfeld - SGM Gauselfingen/Hausen i.K.

 

2018-09-02

Sonntag, 02.09.2018
1.Mannschaft
SV Heselwangen - SV Rosenfeld        2:3 (0:0)

Die erste Halbzeit war umkämpft mit besseren Tor Chancen für den SVR, aber das Tor wollte nicht fallen. Ansonsten neutralisierten sich die Teams.
In Halbzeit zwei, haben wir uns viel vorgenommen und versucht frühstmöglich ein Tor zu erzielen. Das ging jedoch nach hinten los…
der SV Heselwangen ging durch zwei inkonsequente Verteidigungsleistungen mit 2:0 in Führung.
Doch wir gaben uns nicht auf und erzielten kehrtwendend das 2:1 durch Emre Keles.
Danach waren wir die spielbestimmende Mannschaft und erzielten das 2:2 durch Olcay Akkaya.
Schlussendlich wurde das 2:3 von Olcay Akkaya durch den Elfmeter in der 90. Min souverän verwandelt.
Nächste Woche geht es zu Hause gegen die 2.Mannschaft des 1.FC Burladingen. Spielbeginn ist um 15 Uhr auf dem Bochinger.

D-Jugend

Am Samstag, 08.09. findet auf unserem Sportgelände der Spieltag des VR Cup statt.
Beginn des Turniers ist um 13 Uhr.
Für Speis und Trank ist selbstverstädnlich gesorgt.
Hier geht´s zum Spielplan>>>

 

A-Jugend
Am Samstag, 08.09. um 18 Uhr spielt unsere A-Jugend auf dem Bochinger im Pokal gegen die SGM Burladingen.

Das Sportheim hat wieder samstags zur Bundesliga geöffnet!!

 

 

2018-08-26

Sonntag, 26.08.2018
SV Rosenfeld - SV Heiligenzimmern       1:3 (0:2)
Im Stadtderby übernahm der Gast aus dem Stunzachtal schnell das Kommando und brachte unsere Defensive unter Druck. Nur selten konnten wir uns aus der Umklammerung lösen und hatten nur wenig Zugriff auf das Spiel. Nach ca. 20 Minuten gingen die Gäste berechtigt in Führung. Bei einem Getümmel in unserem Strafraum wurde einer unserer Abwehrspieler unglücklich angeschossen, sodaß das Spielgerät im Tor landete. Nur kurz später kamen die Gäste mit einer tollen Kombination von Doppelpässen in unseren Strafraum und der Stürmer des SVH konnte völlig frei am Torraum einschieben.
Nach dem Pausentee liesen die Gäste etwas nach und wir kamen besser ins Spiel und konnten uns immer mehr in der gegnerischen Hälfte  festsetzen. So kamen wir auch zu mehr Szenen vor dem Gästetor. In der 70. Minute sprang der Ball einem Gästespieler an die Hand und der gut leitende Schiri entschied richtigerweise auf Strafstoß, welchen unser Trainer Olcay Akkaya auch sicher verwandelte. Wir blieben weiter am Drücker ohne jedoch ein weiteres Tor zu erzielen. Kurz vor Ende kamen die Stunzachtäler zu ihrer einzigen Chance der 2.Hälfte, welche durch einen Konter sauber ausgespielt wurde und erzielten den Endstand zum 3:1.
Ein verdienter Sieg für Heiligenzimmern, wobei auch wir auf die 2.Hälfte aufbauen können.
Nächsten Sonntag geht es um 15 Uhr beim Aufsteiger SV Heselwangen weiter. Hier wird es darauf ankommen, daß wir wieder Punkte holen um nicht gleich wieder ins hintere Drittel abzufallen.

2018-07-08

Sonntag, 08.07.2018
1.Mannschaft

Spvgg. Mössingen - SV Rosenfeld      6:3 (4:2)
Nach den ersten zwei Trainingseinheiten stand am Sonntag das 1.Testspiel bei der Spvgg. Mössingen auf dem Plan.
Es war ein offener Schlagabtausch. Bereits in der 4.Minute konnten wir durch Vitali Kevra, nach schöner Hereingabe von Jonas Bertsch, in Führung gehen. Danach wurde der gastgebende Bezirksliga-Absteiger stärker und erzielte bis zur 30.Minute drei Treffer zur 3:1 Führung. In der 33.Minute konnte sich unser neuer Spielertrainer Olcay Akkaya nach einem schnellen Alleingaben über die rechte Seite als Torschütze eintragen. Fast mit dem Pausenpfiff erhöhte der Gastgeber zum 4:2 Pausenstand.
Nach Wiederanpfiff erhöhte Mössingen auf 5:2. In der 53.Minute erhielt ein Spieler Heimelf, nach einer etwas heftigen Diskussion, Gelb-Rot und spielte fortan in Unterzahl. In der 75. Minute war es erneut Vitali der auf 5:3 verkürzte. Im weiteren Verlauf versuchten wir noch den Ausgleich zu schaffen. Was aber nichts wurde, im Gegenteil. 2 Minuten vor Schluß stellten die Hausherren wieder den alten Vorsprung her.
Trotz der 6:3 Niederlage eine gute Partie, in der vom Trainerduo Akkaya und Allerborn einiges ausprobiert wurde.

Am nächsten Wochenende findet in Isingen der 57. Kleine Heubergpokal statt.
Unser Spiele:
Donnerstag, 12.7.18 um 18.30 Uhr  SVR - SG Isingen/Brittheim
Samstag, 14.7.18 um 9.00 Uhr SVR - TG Schömberg
Samstag, 14.7.18 um 13.40 Uhr SVR - TSV Geislingen
Die Halbfinale finden am Sonntag, 15.7.18 ab 13 Uhr statt, das Finale läuft ab 15.45 Uhr.

Als weitere Testspiele stehen auf dem Plan:
Freitag, 3.8.18 um 19 Uhr bei der Spvgg. Bochingen
Sonntag, 12.8.18 um 15.30 Uhr zuhause gegen den SV Hartheim

2018-06-17

Freitag, 15.06.2018
E-Junioren
FC 07 Albstadt - SV Rosenfeld      2:8
Einen deutlichen Sieg brachten unsere E-Junioren aus Albstadt mit und ergatterten so den 1.Platz in der Staffel.
Da sie jedoch punktgleich mit der SGM Owingen/Eyachtal 2 sind wird es ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft geben.
Torverhältnis wird bei der Jugend ausser Acht gelassen.
Termin und Ort werden wir umgehend auf unserer Homepage bekannt geben. www.sv-rosenfeld.de

Es spielten: Jon Sahitaj, Jayden John, Troy John, Dominik Maaß, Tom Jerger, David Kindraschow, Niwar Naji Julek, Art Sahitaj, Dayne Mattar Stylianos Ali Oglou, Maxim Schrade.

Samstag, 16.06.2018
D-Junioren
SGM Rosenfeld / Leidringen : RW Ebingen 3     3:1 (0:0)
In der 1.Halbzeit taten sich unsere Jungs und Mädels schwer gegen die Dritte von RW Ebingen, welche durch Spieler aus der 2.Mannschaft verstärkt aufliefen. Dies wurde immer wieder deutlich, da der Gast sehr ballsicher agierte.
Nach der Pause konnten wir uns etwas mehr Spielanteile erarbeiten. In der 46.Minute ließ uns Tim Weiske jubeln, und wir gingen es nun etwas ruhiger an. In der 54.Minute erzielten die Gäste den Ausgleich. Doch nur 4 Minuten später setzte sich Jan Luca Allerborn im Laufduell durch und schob am Torwart vorbei ein. Nur eine Zeigerumdrehung später machte Jan Luca seinen 2.Treffer im gleichen Stil. Dies brachten wir nun über die Zeit, obwohl der Gast noch einmel drückte.
Wir gratulieren unser D1 zur Meisterschaft in der Kreisstaffel und freuen uns auf gute und zuverlässige Spieler in der C-Jugend 2018/19.
Es spielten: Julian Mattar, David Seemann, Sina Link, Jasmin Link, Isaak von Wagner, Tim Weiske, Malte Lehmann, Fabricio Steidinger, Avery John, Tim Luca Porger, Jan Luca Allerborn. Zum Kader gehörte bis zu seinem Umzug Maximilian Mauthe.
Leider müssen wir uns zur neuen Saison von Isaak von Wagner aufrung von Umzug verabschieden. Wir wünschen im alles Gute.

20180617 D Jun Meister

AH Mannschaft
Am Wochenende hat unsere AH am Turnier in Leidringen teilgenommen.
Nachdem wir keine 2.Mannschaft bei den Aktiven mehr stellen, wollen wir nach dem Urlaub wieder freitags ein AH Training anbieten.
Also gleich mal vormerken!! Freitag, 7.September 2018 AH Training.
Hierzu freuen wir uns auf jeden Neuzugang!